_Magazin

Lungenkrebs-Screening – Frauen profitieren ​

.

[js] Ist eine Computertomografie geeignet, Lungenkrebs in einem sehr frühen und damit noch gut behandelbaren Stadium zu erkennen? Das haben Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums im Rahmen der 2007 gestarteten LUSI-Studie untersucht. Nun liegen die Ergebnisse vor: Bei beiden Geschlechtern zusammengenommen reduzierte das Screening die Lungenkrebssterblichkeit leicht, aber nicht signifikant. Bei den Frauen dagegen beobachteten die Forscher eine signifikante Reduktion des relativen Risikos um 69 Prozent.

Hinter der Abkürzung LUSI verbirgt sich der „German Lung Cancer Screening Intervention Trial“. Etwa 4.000 Menschen, die eine jahrzehntelange Raucherkarriere hinter sich haben, nahmen seit 2007 an der Studie teil.

Die Hälfte der 50 bis 69 Jahre alten Teilnehmer unterzog sich über vier Jahre jährlich einer Niedrigdosis-Mehrschicht-Computertomografie (MSCT), die trotz geringer Strahlendosis aussagekräftige Bilder liefert. Während der Beobachtungszeit von im Mittel 8,8 Jahren wurden in der Screeninggruppe 85 Lungenkarzinome entdeckt, 67 waren es in der Kontrollgruppe. Am Lungenkrebs verstarben 29 Screeningteilnehmer sowie 40 Patienten aus der Kontrollgruppe. Damit war das lungenkrebsspezifische Sterberisiko mit Screening zwar um 26 Prozent niedriger, doch der Unterschied nicht statistisch signifikant.

Berechneten die Forscher allerdings separat die Lungenkrebssterblichkeit der weiblichen LUSI-Teilnehmerinnen, so ergab sich eine signifikante Risikoreduktion von 69 Prozent in der Screeninggruppe. Lungenkrebs ist die führende Krebstodesursache, da die Diagnose meist erst in einem fortgeschrittenen Stadium gestellt wird. Dadurch sterben 85 bis 90 Prozent der Patienten im Laufe von fünf Jahren nach der Diagnose.

Wird die Erkrankung dagegen frühzeitig entdeckt, können bis zu 70 Prozent der Betroffenen mindestens fünf Jahre überleben.

Literatur

Becker N, et al. 2019. Lung cancer mortality reduction by LDCT screening – results from the randomized German LUSI trial. Int. J. Cancer. Jun 4. [Epub ahead of print]

 

Heft 08-2019


Autor

Jörg Stanko

Physiotherapeut seit 1992; bis 2013 in verschiedenen Praxen und Krankenhäusern tätig; Schriftsteller; schreibt Romane, Kinder­bücher und Ruhrgebietskrimis; Referent für kreatives Schreiben; Vater eines Sohnes; freier pt-Autor und pt-Redakteur

stanko@pflaum.de

Teilen & Feedback