Werbung · News
08. Dezember 2021

Digitale Assistenz unterstützt aktive Therapie

Sie digitalisiert Ihre aktive Therapie und unterstützt Sie bei der Planung, Durchführung, Steuerung und Dokumentation, sowohl in der Einzel- und der Gruppentherapie als auch im Bereich der Häuslichkeit.

News
07. Dezember 2021

Neuer Leibniz-Forschungsverbund „Altern und Resilienz“

Welche Möglichkeiten es gibt, die Folgen des Alterns für Einzelne und für die Gesellschaft insgesamt abzumildern, wollen Forschende aus 15 Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft aus biologischer, psychologischer, sozioökonomischer und politischer Perspektive untersuchen und Anpassungsstrategien aufzeigen.

News
06. Dezember 2021

Corona-Sonderregelungen: Verlängerung bis März 2022

Beschluss Gemeinsamer Bundesausschuss

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat kürzlich die zeitlich befristeten Corona-Sonderregelungen bis Ende März 2022 verlängert. Der G-BA reagiert damit auf die vierte Welle der Corona-Pandemie.

News
01. Dezember 2021

Online-Umfrage zu Hüft- und Kniearthrose

Wer macht mit?

Welche Maßnahmen nutzen Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten in der Behandlung von Betroffenen mit Hüft- und/oder Kniearthrose in Deutschland?

News
30. November 2021

Hilfe zur Selbsthilfe bei Kreuzschmerzen

Im Gespräch mit Andras Alt und Bernard Kolster

Nach Angaben der nationalen Versorgungsleitlinie nicht-spezifischer Kreuzschmerz gehören Rückenbeschwerden zu den häufigsten Beschwerden in der Bevölkerung.

News
29. November 2021

Forschungssymposium 2021 in digitaler Variante

Forschung fördern, Lehre entwickeln, Versorgung stärken – für die Zukunft der Physiotherapie

Das 5. Forschungssymposium fand am 26. und 27.11.2021 statt – aufgrund der Coronapandemie in digitaler Variante.

News
26. November 2021

Corona-Arbeitsschutzstandard

Aktualisierung der BGW

Aufgrund der sich zuspitzenden Situation, hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) aktuelle Informationen zum Corona-Arbeitsschutzstandard publiziert.

Werbung · News
26. November 2021

Behandlung per Video – schon probiert?

Wenn Behandlungen aus therapeutischer Sicht auch im Rahmen einer Videobehandlung stattfinden können, kann dies aktuell über die Videosprechstunde durchgeführt und mit den gesetzlichen Kostenträgern abgerechnet werden.