Heute schreibe ich über einen Monat voller Freuden bei der Arbeit mit den Kindern von „Amancay”. Langsam, aber sicher neigt sich mein Freiwilligendienst in Peru dem Ende zu, und umso mehr genieße ich die gemeinsamen Momente mit den Familien.

Endlich olympische Disziplin: DosenwerfenEsra Fehsenfeld
Endlich olympische Disziplin: Dosenwerfen

Erste integrative Olympiade

In diesem Monat haben wir Freiwilligen gemeinsam mit den Müttern der Kinder eine große Veranstaltung organisiert. In den Schulen Perus werden jedes Jahr Olympiaden ausgerichtet, vergleichbar mit den deutschen Bundesjugendspielen. Da viele der von uns betreuten Kinder nicht mehr zur Schule gehen, haben wir uns dazu entschlossen, die erste integrative Olympiade im Namen von „Amancay” zu veranstalten. Ziel war es, die Familien zusammenzubringen und gemeinsam einen schönen Tag im „Ausnahmezustand” zu erleben, weil häufig neben den vielen Verpflichtungen im Alltag kaum Zeit für gemeinsame Treffen bleibt.