[js] Für herausragende Leistungen wurde das Modellprojekt „Sport für Menschen mit Demenz“ des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen und des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) mit der Kurt-Alphons-Jochheim-Medaille 2016 ausgezeichnet. Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. würdigt damit das Projekt, das die Teilhabe von Menschen mit Demenz am Leben in der Gemeinschaft fördert und Angehörige unterstützt.

Unter dem Motto „Gesundheit fördern, Teilhabe ermöglichen, Lebensqualität erhalten“ wurden an 73 Standorten in Nordrhein-Westfalen neue Sportangebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen geschaffen.