Orthopädie

Experten diskutieren immer noch kontrovers über die Wirkungen von Yoga für Patienten mit chronischen Kreuzschmerzen. Eine wichtige Frage ist zudem, wie effektiv Yoga im Vergleich zu anderen Übungsformen ist. Daher recherchierten Forscher aus China bis November 2019 in verschiedenen medizinischen Datenbanken nach Studien zum Thema. Wichtige Zielgrößen waren Schmerzen, Einschränkungen und Lebensqualität. Die Forscher konnten insgesamt 18 randomisierte kontrollierte Studien in die Metaanalyse einschließen. Die Auswertungen zeigen, dass Yoga kurz- und mittelfristig effektiver ist, als Maßnahmen ohne Übungscharakter (z. B. die herkömmliche Versorgung oder Beratung). Im Vergleich zu anderen Trainingsformen sind die Wirkungen in Bezug auf Schmerzlinderung und Verbesserung der Einschränkungen ähnlich. Ob Yoga auch die Lebensqualität beeinflussen kann, ist noch unklar.