Im Juni 2017 haben wir erstmalig unsere Datenbank „Cochrane für die Physiotherapie“ vorgestellt: eine nutzerfreundlich aufgebaute und für jedermann frei zugängliche Ressource für das schnelle und unkomplizierte Auffinden von Cochrane-Reviews mit Relevanz für die Physiotherapie in Deutschland. Wir freuen uns, mit der Version 2020 nun die dritte Aktualisierung der Datenbank zu präsentieren.

Ein Beitrag von Cordula Braun1, Tanja Boßmann2 und Sina Hefner3

Der Bedarf ist hoch

Wir freuen uns, dass das Interesse an der Datenbank als Ressource zur Unterstützung der evidenzbasierten Gesundheitsversorgung in Deutschland nach wie vor sehr groß ist. Wir aktualisieren sie einmal im Jahr, jeweils zum Ende eines Kalenderjahres. Die neue Version ersetzt die vorherige und ist weiterhin unter dem bekannten Link auf den Seiten von Cochrane Deutschland abrufbar (siehe Surftipp).

Cochrane-Evidenz auf dem neuesten Stand

Die erste Version der Datenbank (1) enthielt 247 Cochrane-Reviews. Im März 2018 folgte die erste Aktualisierung (2), ein Jahr später die zweite (3). Nun haben wir die Datenbank für die Version 2020 um alle bis Ende Dezember 2019 publizierten Neuzugänge ergänzt. Die Datenbank enthält aktuell 347 Reviews. Für den Zeitraum von 2017 bis zur aktuellen Version entspricht dies einem Zuwachs um 100 Reviews. Erfreulich ist auch die Entwicklung des Anteils der Cochrane-Reviews, zu denen es eine deutsche Übersetzung der laienverständlichen Zusammenfassung (Plain Language Summaries) gibt: 2018 betrug dieser rund 50 Prozent, in der neuen Version sind es 60 Prozent.

Was ist neu?

Für die Version 2020 haben wir folgende Überarbeitungen und Ergänzungen vorgenommen:

  • Ergänzung um alle zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember 2019 neu publizierten, von uns als physiotherapierelevant ermittelten Cochrane-Reviews, mit Deduplizierung (Entfernung älterer Versionen von Reviews, zu denen im Laufe des Jahres 2019 neue Versionen publiziert wurden)
  • Aktualisierung der Informationen zur Verfügbarkeit deutscher Zusammenfassungen (Plain Language Summaries)
  • Erneuerung aller Links zu Review-Kommentaren (da diese sich kürzlich geändert haben)
  • Stichprobenartige Überprüfung der Datenbank mit Korrektur identifizierter Fehler
  • Aktualisierung der einführenden Informationen (Titel, Referenzen, Kontaktdaten et cetera)

Sämtliche Überprüfungen und Einträge wurden von jeweils zwei Personen vorgenommen beziehungsweise kontrolliert.

Auszug aus der Datenbank – sortiert nach PublikationszeitpunktTanja Boßmann
Auszug aus der Datenbank – sortiert nach Publikationszeitpunkt

Da das Interesse an der Datenbank auch im Ausland groß war, gibt es ein kleines englischsprachiges Dokument zur Datenbank, das wir auch aktualisiert haben. Es ist auch auf den Seiten von Cochrane Deutschland verfügbar (Surftipp).

Wir hoffen auf die weitere breite Nutzung und Weiterverbreitung der Datenbank und freuen uns über Feedback. Bitte schreiben Sie gerne direkt an Dr. Cordula Braun:

braun@cochrane.de oder über Twitter an @CordulaBraun

Anmerkung

1 Cochrane Deutschland, Freiburg

2 Richard Pflaum Verlag GmbH & Co KG, pt Zeitschrift für Physiotherapeuten

3 WIELAND medical, Hamburg

Literatur

  1. Braun C, Bossmann T, Hefner S, Helmchen RM. 2017. Cochrane für die Physiotherapie – die Datenbank! Z. f. Physiotherapeuten 69, 6:78–81
  2. Braun C, Bossmann T, Hefner S, Helmchen RM. 2018. Cochrane für die Physiotherapie – die Datenbank! Version 2018. Z. f. Physiotherapeuten 70, 3:72–3
  3. Braun C, Bossmann T, Hefner S. 2019. Cochrane für die Physiotherapie – die Datenbank! Version 2018. Z. f. Physiotherapeuten 71, 3:82–3