„Nach dem Lockdown ist es für Sportstudios extrem wichtig, sofort und gestärkt durchzustarten. Als Experten für den Bereich Rehasport bieten wir genau dafür das perfekte Angebot“, so Roman Senga, Vorsitzender des gemeinnützigen Rehasport e.V. Bereits seit 2007 unterstützen Senga und sein Team Kooperationspartner dabei, neue Kunden zu gewinnen und Umsätze zu steigern. Dazu kümmert sich der Verein unter anderem um die Organisation und Abrechnung der Kurse. „Dank uns könne sich Sportstudios ganz auf das konzentrieren, was sie am besten können – ohne sich um das Drumherum kümmern zu müssen“, beschreibt der 37-jährige studierte Sportmanager. Alle Informationen und Kontaktdaten unter:

https://www.rehasport-finder.de/studios-aufgepasst/

Stärker nach Corona – der Rehasport e.V. bietet Sportstudios nach dem „Lockdown“ sichere Einnahmen.