Der gedankliche Austausch ist ein wichtiges Instrument in der Demokratie. Neue Ideen und Lösungen werden häufig in einem offenen Diskurs gefunden. Welche Veränderungen sind nötig, damit die Physiotherapie als Profession zukunftsfähig bleibt? Was hat sich bewährt und sollte erhalten werden? Wir möchten mit diesem Format einen Raum für neue Impulse geben.

Gesprächspartnerin Nina Rüter

ALPHA FOTOSTUDIO

Auszubildende in der Physiotherapie am Universitätsklinikum Essen; Studentin des Hochschulstudienganges Health Care Studies; Mitglied der Verhandlungsspitze für die Verhandlungen über die Einbeziehung der betrieblich-schulischen Gesundheitsberufe in die Tarifverträge für die Auszubildenden der Länder; aktives ver.di-Mitglied. Kontakt:nina@alphafoto.de