Freeceps ist eine Innovation, die durch flexible Positionierung und stabile Fixierung eine gezielte Selbstbehandlung der Faszien am gesamten Körper ermöglicht. Es ist nicht nur ein Tool für Therapeuten, sondern es ermöglicht dem Patienten aktiv zu werden und sich gezielt zu behandeln. Sei es nach Einweisung durch den Therapeuten, oder in Eigenregie anhand des kostenlos bereitgestellten Begleitmaterials. Nicht nur die uneingeschränkte Selbstbehandlung von Triggerpunkten, sondern auch von Triggerbändern ist mit maximaler Kontrolle und Tiefenwirkung möglich. Handgeführt und fixiert anwendbar.

Infos unter: www.freeceps.de