Eine Mutter hat uns eine E-Mail geschrieben. Sie will von uns wissen, ob wir ihrer Tochter empfehlen würden, Physiotherapeutin zu werden. Während eines Praktikums haben ihr viele Kollegen abgeraten: hohe Ausbildungskosten, geringer Verdienst, spätere Berufskrankheiten. In der Redaktion entstand eine lebhafte Diskussion. Was würden wir raten? Die Meinungen waren geteilt. Ein Stimmungsbild.

Ein Kommentar von Jörg Stanko

Als pt-Redaktion kümmern wir uns nicht nur um die Inhalte unserer Zeitschrift, sondern sind häufig auch Adressaten ganz unterschiedlicher Anliegen. Menschen kommen mit gesundheitlichen Fragestellungen auf uns zu und wollen wissen, ob man ihr Problem mit Physiotherapie lösen oder erleichtern könnte. Physiotherapieschüler erkundigen sich nach Bewerbungstipps, Kolleginnen aus dem Ausland möchten gerne in Deutschland arbeiten und bitten um Unterstützung.