Darauf haben Physiotherapeut*innen vermutlich schon länger gewartet: Einen Schuh, der die Faszien aktiviert und so die Leistung des Trägers steigert. Der bayerische Schuhhersteller HAIX den weltweit ersten Freizeitschuh dieser Art entwickelt: CONNEXIS Go.

„Faszien sind lange als bloßes Verpackungsorgan abgetan worden. Erst seit wenigen Jahren entdecken wir diese völlig neue Welt unter der Haut“, erklärt Dr. Robert Schleip. Der führende Faszienforscher, Diplom-Psychologe und Humanbiologe weiß um den Zusammenhang von Faszien und körperlicher Fitness. Damit die Füße nicht „kaltgestellt“ werden, stimuliert der CONNEXIS Go die Faszien in der Fußsohle. Durch den Schuh verläuft ein spezielles Tape, das die Fußwurzel umfasst und die gesamte Tragezeit hinweg einen leichten Druck auf die Plantarfaszie ausübt. Der Effekt ähnelt dem Training mit einer Faszienrolle: Verklebte Faszien werden gelöst und die Muskulatur wird angekurbelt. Die besondere Konstruktion des Schuhs unterstützt zudem die natürliche Funktionsweise des Fußes und gibt ihm mehr Platz und Stabilität.

Weitere Informationen finden Sie unter: haix.de/pt

HAIX Schuhe Produktions- und Vertriebs GmbH
HAIX Schuhe Produktions- und Vertriebs GmbH