Das Ziel des Funktionellen Trainings ist nicht nur die Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit durch die Therapie der lokal beteiligten Strukturen: Vielmehr wird die generelle Beweglichkeit des Körpers über die Bewegungsinitiatoren und verkettete Bewegungen gesteigert, die dann lokal zur funktionellen Bewegungszunahme führen. Mehr dazu im folgenden Beitrag und im pt-Fachvideo!

Peter Franken

(Das gedruckte Magazin zeigt an dieser Stelle ein Bild, Aufgrund der Lizenzbedingungen dürfen wir es allerdings nicht hier im Web anzeigen.)
(Das gedruckte Magazin zeigt an dieser Stelle ein Bild, Aufgrund der Lizenzbedingungen dürfen wir es allerdings nicht hier im Web anzeigen.)

Sportwissenschaftler; bis 2010 betriebliches Gesundheitsmanagement bei großen Firmen; bis 2013 Therapeut und Leiter MTT in Reha-Zentren; seit 2013 privates Studio in Wiesbaden mit Funktionellem Training als Kernkonzept; Fortbildungen in Funktionellem Training bei internationalen Spezialisten; Fellow of Applied Functional Science, Gray Institute (USA); Experte für Functional Manual Reaction.