Auch für interessant befunden: Chirurgie und Orthopädie

Chinesische Wissenschaftler führten eine systematische Literaturrecherche in den bekannten elektronischen Datenbanken durch und inkludierten elf randomisierte, kontrollierte Studien mit insgesamt 533 Patienten in den Heimübungsgruppen und 535 in den Kontrollgruppen (übliche Versorgung, ohne Heimübungen). Zu den klinischen Zielgrößen gehörten Gesundheitszustand (SF-36), Gehgeschwindigkeit, Gleichgewicht, Aktivitäten des täglichen Lebens, Kraft der unteren Extremitäten und körperliche Leistungsfähigkeit (6-Minuten-Geh-Test, 6MWT). Die Heimübungsgruppen profitierten hinsichtlich der Muskelkraft beider Beine und verbesserten sich im 6MWT, die anderen Zielgrößen veränderten sich nicht. Als problematisch sehen die Autoren die bekannte geringe Compliance bei Heimprogrammen und die niedrige Übungsintensität an.