Veränderungen beginnen immer mit dem ersten Schritt. Die Autorin ist Koordinatorin der „Initiative Therapeutenkammer” und berichtet über erste Treffen und Informationsabende der Arbeitsgemeinschaft. Welche Ziele hat die Initiative? Wie will sie sich den Berufsverbänden gegenüber positionieren? Was wird diskutiert? Wie könnte physiotherapeutische berufspolitische Einflussnahme in Zukunft aussehen?

Ein Beitrag von Lita Herzig

Die Schaffung einer Therapeutenkammer – eine zukünftige Win-win-Situation für alle?Lita Herzig
Die Schaffung einer Therapeutenkammer – eine zukünftige Win-win-Situation für alle?

Die Anfänge

Auf der ersten Open-Space-Ideenkonferenz für Therapieberufe im Juni 2015 in Schleswig-Holstein gründete sich die Arbeitsgemeinschaft (AG) Therapeutenkammer, die sich intensiv mit der Möglichkeit einer gemeinsamen Kammer für Therapieberufe zur beruflichen Selbstverwaltung auseinandersetzt.