Diese Frage beantwortet eine systematische Übersichtsarbeit der Studien, die zwischen 1995 und April 2018 in den bekannten elektronischen Datenbanken publiziert worden sind. Klinische Zielgrößen waren neben körperlicher Fitness und Funktionsfähigkeit auch Schmerzintensität und Lebensqualität. Die Güte der Evidenz wurde mit den GRADE-Kriterien untersucht (Grading of Recommendations, Assessment, Development and Evaluation). Neun Studien mit insgesamt 457 Patienten mit juveniler idiopathischer Arthritis (JIA) im Alter zwischen vier und rund 20 Jahren wurden eingeschlossen. Die Trainingsparameter in den inkludierten Studien waren 30 bis 50 Minuten Training zwei- bis dreimal pro Woche für zwölf bis 24 Wochen. Es gibt Evidenz moderater Qualität, dass Pilates nach Stott und Kräftigungstherapie für die untere Extremität im Wasser zu empfehlen sind zur Schmerzlinderung, Verbesserung der Lebensqualität, Funktion, Beweglichkeit und Kraft im Kniebereich. Negative Auswirkungen von Training scheint es nicht zu geben.