Orthopädie

Forscher aus Taiwan inkludierten 60 ältere Frauen mit Knie-Totalendoprothese (K-TEP) aufgrund von Gonarthrose in ihre randomisierte kontrollierte Studie. Während die Kontrollgruppe die übliche Versorgung erhielt, machte die Interventionsgruppe für zwölf Wochen Übungen mit elastischen Bändern. Klinische Zielgrößen waren die Leistungsfähigkeit und die Funktion im Alltag, gemessen unter anderem mit dem Western Ontario and McMaster Universities Osteoarthritis Index (WOMAC), Timed-Up & Go Test (TUG), der Gehgeschwindigkeit, der Zeit, um von einem Stuhl aufzustehen, oder der Fähigkeit, auf einem Bein zu stehen. Außerdem dokumentierten die Forscher die Magermasse des Körpers im Bereich der Extremitäten. Diese Zielgrößen wurden zwei Wochen vor der OP, einen Monat postoperativ (vor Beginn der Intervention) und vier Monate postoperativ (nach der Intervention) gemessen.