Orthopädie

An dieser australischen Studie nahmen 206 Patienten mit einer gesicherten Kniearthrose-Diagnose teil. Das Follow-up erfolgte nach 24 Wochen. Die Probanden wurden zufällig auf zwei Gruppen verteilt. Die Kontrollgruppe (KG) erhielt Zugang zu einer Arthrose-Informationswebsite und den Hinweis, körperlich aktiv zu sein. Die Interventionsgruppe (IG) erhielt dieselben Informationen, eine Verordnung über ein 24-wöchiges selbstgesteuertes Kräftigungsprogramm und eine Anleitung zur Steigerung der körperlichen Aktivität. Zudem sollten motivierende Textnachrichten die Übungsadhärenz verbessern.