Auch für interessant befunden: Onkologie

Ja, wie Forscher aus Indien herausfanden. An ihrer randomisierten kontrollierten Studie nahmen 45 Patienten mit Krebserkrankung und Chemotherapie-induzierter peripherer Neuropathie teil (CIPN, zum Beispiel Missempfindungen in Händen und Füßen). Die für die Chemotherapie eingesetzten Medikamente waren Paclitaxel und Carboplatin. Es gab zwei Gruppen: Die Übungsgruppe (n = 22) machte zu Hause zehn Wochen lang Übungen zur Verbesserung von Muskelkraft und Gleichgewichtsfähigkeit, während die Kontrollgruppe (n = 23) die übliche Versorgung erhielt. Klinische Zielgrößen waren Schmerzen und die Lebensqualität.