Stock-Asso / shutterstock.com

[js] Ob sich chronischer Schlafmangel während der Arbeitswoche auf die Lebenserwartung auswirkt, scheint auch vom Schlafverhalten am Wochenende abzuhängen. Der Zusammenhang zwischen Nachtruhe und Mortalität lässt sich zahlreichen Studien zufolge mit einer u-förmigen Kurve beschreiben: Demnach ist bei unter 65-Jährigen sowohl kurzer als auch ausgedehnter Schlaf mit einer erhöhten Sterblichkeit verbunden.