Visual Generation / shutterstock.com

[js] Wissenschaftler um Jos Lelieveld vom Max-Planck-Institut für Chemie und Thomas Münzel von der Universitätsmedizin Mainz haben herausgefunden, dass Luftverschmutzung die durchschnittliche Lebenserwartung der Europäer um rund zwei Jahre verringert.