Auch für interessant befunden: Chirurgie / Orthopädie

Ja, so das Ergebnis dieser randomisierten kontrollierten Studie aus London. Die 52 Teilnehmer wurden randomisiert der üblichen Versorgung (Kontrollgruppe) oder dem strukturierten Reha-Programm (Interventionsgruppe) zugeteilt. Letzteres beinhaltete über einen Zeitraum von zehn Wochen Therapieeinheiten mit Edukation, Kardiotraining und Kräftigungsübungen für die Muskulatur von Rumpf und Extremitäten. Präoperativ sowie drei, sechs und zwölf Monate postoperativ wurden die Assessments Oswestry Disability Index, European Quality of Life 5 Dimensions Score, Pain Self-Efficacy Questionnaire und weitere eingesetzt.