Auch für interessant befunden: Onkologie

Forscher sichteten für diesen Review systematisch die Literatur bis Juni 2019 und inkludierten insgesamt 15 randomisierte kontrollierte Studien. Sie werteten die Daten von 1.710 Frauen mit Mammakarzinom (Mamma-CA) aus, die nach ihrer Operation rasch mit Physiotherapie begannen. Die Übersichtsarbeit ist konform mit den PRISMA Richtlinien (Preferred Reporting Items for Systematic Reviews and Meta-Analyses), die Studienmethodik wurde mit der PEDro-Skala beurteilt. Die Autoren ermittelten die Effektgrößen zur Darstellung der klinischen Relevanz der Studienergebnisse. Evidenz mittlerer Qualität belegt die Wirksamkeit von Bewegungsübungen zur Verbesserung von Armflexion, -abduktion und -außenrotation (Effektgröße: 0,45–2,5). Niedrige Evidenz spricht dafür, dass sich isolierte Kräftigungsübungen günstig auf die Armfunktion auswirken. Eine Kombination aus Bewegungs- und Kräftigungsübungen verbesserte die Armflexion (mittlere Evidenz, Effektgröße: 1,4–2,4).

Quelle: Ribeiro IL, et al. 2019. Effectiveness of early rehabilitation on range of motion, muscle strength and arm function after breast cancer surgery: a systematic review of randomized controlled trials. Clin. Rehabil. 3:269215519873026

Link zum Abstract:www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31480855