Der Master Physiotherapiewissenschaft (PTW)* setzt an dem Bedarf der Implementierung neuer Versorgungskonzepte und innovativen Entwicklungen im Gesundheitswesen an. Sie erwerben vertiefte fachlich und wissenschaftlich fundierte Kompetenzen in Forschung und Entwicklung sowie für Versorgungssituationen unter Berücksichtigung neuer Technologien.

Der Schwerpunkt liegt in der physiotherapeutischen Forschung, doch explizit mit einen hohen Anwendungsbezug und auch praktischen Inhalten. Thematisiert werden unterschiedliche Forschungsbereiche in vielseitigen klinischen Kontexten.

*im Akkreditierungsprozess, daher alle Angaben unter Vorbehalt

Alle Infos: www.hs-gesundheit.de/ptw