Manche Jugendliche mit Skoliose benötigen eine Operation, viele werden mit einem Korsett versorgt und praktisch alle machen Übungen. Das Ziel besteht immer darin, die Progression der Wirbelsäulenverkrümmung aufzuhalten. Welchen Nutzen hat dabei das Training auf einer Ganzkörpervibrationsplatte?

Gesprächspartnerin

michael wodak

Sina Langensiepen

Physiotherapeutin; Bachelorstudium an der Hogeschool Zuyd in Heerlen (NL); Master of Epidemiology an der Vrijen Universiteit in Amsterdam (NL); seit 2007 tätig im Zentrum für Kinder- und Jugendrehabilitation (Unireha GmbH) im Konzept „Auf die Beine“ der Uniklinik Köln; Tätigkeitsschwerpunkt: Qualitätssicherung der angewandten Therapien und der Testverfahren.