Kreditaufnahme wegen Covid-19? Es geht besser: FPZ ermöglicht allen Physiotherapeuten die kostenfreie Nutzung seiner ZPP-zertifizierten, und damit von Krankenkassen bezuschussten, Onlinekurse. Themen: Osteoporose, Arthrose, Inkontinenz und Rückenschmerz. Damit lassen sich die eigenen Patienten ab sofort auch online optimal betreuen. Den Nettoerlös von 65 Euro je Kurs, der ansonsten an FPZ fließen würde, verbucht aktuell die jeweilige Praxis für sich. Interessierte melden sich formlos unter rettungsschirm@fpz.de an.