Wie kann ich Patienten motivieren? Diese Frage stellen sich Physiotherapeuten immer wieder. Das Team um unseren Interviewpartner hat ein spannendes Konzept entwickelt: Assessments vor und nach dem Klinikaufenthalt geben den Patienten ein unmittelbares Feedback über ihre Therapieerfolge. Und dann schreiben sie noch einen Brief an sich selbst. Wie aus Vorhaben Handlungen werden.

Gesprächspartner Boudewijn Kavelaars

Machte 1982 den Abschluss in Physiotherapie und baute danach eine Praxis im niederländischen Meppel auf. Seit 2001 ist er Leiter der Abteilung Therapie an der Aggertalklinik in Engelskirchen. Er engagierte sich in der Koninklijk Nederlands Genootschap voor Fysiotherapie (KNGF), einer berufsständischen Genossenschaft von Physiotherapeuten in den Niederlanden und beriet Krankenkassen in Fragen der Qualitätssicherung. Kontakt: boudewijn.kavelaars@aggertalklinik.de