Neurologie

Für diese Übersichtsarbeit screenten die Forscher neun verschiedene medizinische Datenbanken im April 2020. Berücksichtigt wurden die Daten von 22 randomisierten kontrollierten Studien, in welchen 966 MS-Patienten entweder aerobes Training (n = 14) oder reguläres Krafttraining (n = 8) durchführten und als Outcome die Funktionsfähigkeit der unteren Extremität und/oder die wahrgenommene Fatigue analysiert wurden. Die Datenextraktion erfolgte mittels einer individualisierten Tabelle, welche detallierte Informationen zu Patientencharakteristika, Interventionen und Outcomes enthielt.