Im Oktober 2018 fand im kanadischen Montréal der 11. World Stroke Congress statt. Dort trafen sich einige der „Superstars“ der Wissenschaft, um in einen kreativen Austausch zu treten und die aktuellsten wissenschaftlichen Arbeiten vorzustellen. Die Physiotherapeutin Katrin Rösner hatte dort die Möglichkeit, ein Poster vorzustellen und interessante Themen für Sie festzuhalten.

Very Early Mobilisation?

Eines der am meisten diskutierten Themen in Bezug auf den Schlaganfall ist die Erstmobilisation (Very Early Mobilisation – VEM) der Patienten. Julie Bernhardt gab dazu einen Überblick. 2015 wurde die AVERT-Studie („A very early rehabilitation trail after stroke“) veröffentlicht (1): Darin wurde die VEM, also eine Mobilisation an die Bettkante, in den Rollstuhl oder gar in den Stand innerhalb von 24 oder 48 Stunden, mit der im Krankenhaus vorherrschenden gängigen Therapie in Bezug auf den Modified Rankin Score verglichen.