Dieser Frage gingen Forscher aus den USA nach. Die Effekte von elektrischem Dry Needling, Manueller Therapie, Übungen und Ultraschall als einzelne Maßnahmen wurden bereits untersucht. Die Frage ist nun, ob eine Kombination dieser Interventionen am effektivsten ist. Teilnehmer der Studie waren 111 erwachsene Patienten mit Plantarfasziitis aus zehn verschiedenen physiotherapeutischen Einrichtungen in sechs verschiedenen Staaten in Amerika.

Einschlusskriterien:

  • Diagnosestellung anhand der Leitlinie der American Physical Therapy Association
  • Fersenschmerzen seit mindestens drei Monaten
  • Schmerzintensität am Morgen mindestens 2 / 10 auf der Numerischen Ratingskala

Ausschlusskriterien: