Titel: Als Arzt und Physiotherapeut im Profifußball

Form: Workshop

Samstag, 4. April 2020, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Wir alle kennen diese Situationen aus dem Fernsehen: das Spiel läuft, noch 23 Minuten zu spielen, der Stürmer ist auf der Zielgeraden vor dem Tor. Und dann passiert es: Foul, Sturz, Schock, der Spieler liegt auf dem Boden, das medizinische Team rennt mit der Trage auf den Platz. Wir als Zuschauer fiebern und leiden mit, Ärzte und Therapeuten müssen sich blitzschnell ein Bild von der Lage machen und entscheiden, ob der Spieler vom Platz getragen werden muss oder weiterspielen kann.