Auch für interessant befunden: Neurologie

Ja, so das Ergebnis dieser chinesischen systematischen Literaturübersichtsarbeit. Die Wissenschaftler recherchierten in den bekannten elektronischen Datenbanken bis Juni 2019 und schlossen 22 kontrollierte Studien mit insgesamt 952 Schlaganfallüberlebenden ein. Das Verzerrungsrisiko beurteilten sie mit dem Cochrane Risk of Bias Tool, die Qualität der Evidenz mit den GRADE-Kriterien (Grading of Recommendations, Assessment, Development and Evaluation).