Auch für interessant befunden: Neurologie

An dieser prospektiven Kohortenstudie nahmen 64 Patienten nach einem Schlaganfall teil, die gerade ihre stationäre Reha beendet hatten. 55 von ihnen standen auch für die Nachuntersuchung drei Monate später zur Verfügung. Folgende Parameter wurden am Ende der Reha gemessen: Gleichgewicht, Gehgeschwindigkeit, Kraft, Motivation, Stimmung und Kognition. Die primäre klinische Zielgröße in der Nachuntersuchung nach drei Monaten war die im Gehen verbrachte Zeit, gemessen mit einem Beschleunigungsmesser am Handgelenk. Außerdem wurden sekundär die Teilhabe an körperlichen Aktivitäten (Activity Card Sort) und deren Intensität gemessen (International Physical Activity Questionnaire – Short 7 days).