Hierbei handelt es sich um eine medizinische Schutzmaske nach DIN 14683 Typ II / R, die in Hamburg ausschließlich unter Verwendung in Deutschland hergestellter Materialien produziert wird.

Mit einer aktuellen Produktionskapazität von ca. 10 Millionen Masken pro Jahr, ist man bestens auf die Sicherstellung der Versorgung mit Schutzmasken eingestellt.

Die hansemaske ist für Privatpersonen ab sofort im DuPa-Shop (www.dupa-schutz.de) erhältlich, Professionals erhalten dort ebenfalls Informationen und Hilfestellung für die Realisierung von Eigenlabels.

Da ein gewisser Plastikverbrauch im Bereich medizinischer Produkte leider notwendig ist, wird der NABU – Naturschutzbund Deutschland für seine Aktivität zur Erhaltung der Artenvielfalt in Nord-und Ostsee mit jedem Kauf einer hansemaske unterstützt.

Weitere Informationen auf www.dupa-schutz.de