[js] Das Thema Kopfbälle im Fußball und deren gesundheitliche Folgen beschäftigt Fachkreise und Medien bereits seit geraumer Zeit. Spätestens seit der US-Fußballverband 2015 ein Kopfballverbot in der Altersklasse U13 ausgesprochen hat, steht das Kopfballspiel auch hierzulande heftig in der Kritik. Laut Dr. med. Johannes Weber von der Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Regensburg mangelte es bislang an detaillierten und fundierten Daten zum Kopfballspiel.