Forschung & Evidenz: Evidenz-Update
pt Januar 2022

Skoliose: Ist Pilates-Training effektiv?

Lesezeit: ca. 1 Minute
connel / shutterstock.com

In dieser systematischen Übersichtsarbeit durchsuchte das Forschungsteam verschiedene medizinische Datenbanken nach geeigneten randomisierten kontrollierten Primärstudien, welche den Effekt von Pilates auf Cobbwinkel, Schmerzintensität, Rumpfbeweglichkeit, Winkel der Rumpfrotation und Lebensqualität (QoL) bei Skoliose-Betroffenen untersuchten. Mithilfe der Pedro-Skala bestimmte das Team die methodologische Qualität der inkludierten Studien.

Zehn Studien wurden berücksichtigt (n = 359). Die methodische Qualität der Arbeiten erwies sich als durchschnittlich. Die Ergebnisse indizieren, dass Pilates den Cobbwinkel, den Winkel der Rumpfrotation und die Schmerzintensität positiv beeinflussen kann. Zudem verbesserten sich durch Pilatesinterventionen die Rumpfbeweglichkeit und die QoL. Aufgrund der mittelmäßigen Qualität der Evidenz sind die Ergebnisse laut den Autoren jedoch mit Vorsicht zu interpretieren.

Quelle: Gou Y, et al. 2021. The effect of Pilates exercise training for scoliosis on improving spinal deformity and quality of life: Meta-analysis of randomized controlled trials. Medicine (Baltimore). 100, 39: e27254

Link zum Abstract:pt.rpv.media/ncbi34596121

Dieser Artikel ist erschienen in

pt Januar 2022

Erschienen am 11. Januar 2022