Im klinischen Alltag präsentieren sich viele Patienten mit einer reduzierten Skapulakontrolle. Therapeuten berücksichtigen dies in ihrer Therapieplanung, um eine optimale Schulterfunktion zu ermöglichen. Doch von welchen Übungen zur Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung profitieren Betroffene am meisten?

Gesprächspartner Jörg Nowotny

Jörg Nowotny

Dr. med.; Oberarzt und Leiter der Sektion Obere Extremität im UniversitätsCentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden.