Auch für interessant befunden: Chirurgie und Orthopädie

Ja, so das Ergebnis dieser Studie mit 31 Patienten mit Spondylitis ankylosans (M. Bechterew), die im Schnitt rund 45 Jahre alt waren (+/- 12). Die Kontrollgruppe führte zwölf Wochen lang dreimal wöchentlich unter Aufsicht Mobilisationsübungen für die Wirbelsäule durch. Die Interventionsgruppe trainierte zusätzlich ihre aerobe Ausdauer. Klinische Zielgrößen zu Studienbeginn und -ende waren krankheitsspezifische Parameter, wie die Krankheitsaktivität (Bath AS Disease Activity Index – BASDAI, Bath AS Metrology Index – BASMI, Bath AS Disease Function Index – BASFI), die Leistungsfähigkeit im Sechs-Minuten-Geh-Test, das Ergebnis in einem Laufbandtest und die Lungenfunktion (Spirometrie).