Frau Adam weiß, dass ihre Knieschmerzen nicht so schnell verschwinden, wie sie es sich erhofft hat. Der Physiotherapeut erklärt ihr, dass Alter, Verletzungsmechanismus, Übergewicht und Diabetes mellitus Typ 2 in ihrem Fall ungünstige Faktoren sind, welche die bestehende Entzündung aufrechterhalten können. Lesen Sie, wie er zu dieser Aussage kommt und wie die Therapie erfolgt.

Hintergrund

Die verschiedenen lokalen und systemischen Einflussfaktoren, die eine entzündungshemmende oder entzündungsfördernde Wirkung haben können, wurden bereits im ersten Teil dieser Artikelreihe erläutert (siehe Kasten). Die vielen unterschiedlichen Einflussfaktoren erschweren eine generelle, für alle Patienten gültige Vorgabe und erfordern eine individuelle Beurteilung der Wundheilung. Der zweite Teil thematisiert die Schmerzanamnese und die Temperaturmessung des verletzten Bereichs und zeigt Therapiestrategien auf.