Kim Bennell und Kollegen teilten 148 mindestens 50 Jahre alte Personen mit chronischem Knieschmerz randomisiert zwei Gruppen zu: Die Experimentalgruppe erhielt via Internet Edukationsmaterialien, sieben Skype-Sessions zum Erlernen von Heimübungen mit einem Physiotherapeuten und ein dreimonatiges Training der Schmerzbewältigungsfähigkeit; die Kontrollgruppe bekam ausschließlich die Edukation.

Die Experimentalgruppe gab eine signifikant bessere Funktion im Western Ontario and McMaster Universities Osteoarthritis Index und weniger Schmerz auf der Numerischen Ratingskala nach drei Monaten an. Dieses Ergebnis bestand auch noch nach neun Monaten. Auch in den sekundären klinischen Outcomes Lebensqualität, arthrosebezogene Selbstwirksamkeit, Schmerzbewältigung, Katastrophisierung und Veränderung insgesamt (global change) war die Interventionsgruppe überlegen. Eine Limitation der Studie ist die fehlende Verblindung der Teilnehmer.