Das Thema des diesjährigen Artzt-Symposiums auf Schloss Montabaur war „Artgerechte Bewegung und Regeneration – Die verantwortungsvolle Rolle von Therapie, Training und Medizin.“ Auch dieses Jahr waren wieder Experten aus der ganzen Welt vertreten.
Was macht artgerechte Bewegung und Regeneration aus und was bedeutet das für den menschlichen Körper? Diese Fragen beantworteten die diesjährigen Fachreferenten am Wochenende des 01./02. Februar. Individuelle Therapiekonzepte und Medizinansätze wurden vorgestellt.

Wir durften mit den Expertinnen Dr. Lori Maria Walton und Veena Raigangar aus den Vereinigten Arabischen Emiraten  in unserem pt unterwegs Video-Interview über Bewegungsmangel und die Auswirkungen auf neurobiologischer Ebene sprechen.

 

Viel Spaß beim Anschauen!