Wir freuen uns sehr, bekanntzugeben, dass Dr. Annette Becker mit ihrem Buch „Physio 2030. Der Kompetenzkompass für die Ausbildung in der Physiotherapie“ von der KODE® GmbH mit dem 1. Preis des ‚KODE® Best Practice Award 2020‘ ausgezeichnet wurde. Herzlichen Glückwunsch!

[jr] Die unabhängigen Jury-Mitglieder Prof. Dr. Lothar Schäffner, Prof. Dr. John Erpenbeck und Dr. Karl Kreuser bewerteten die Best Practice als herausragend. Die KODE® GmbH bedankte sich für den wertvollen Beitrag mit Vorbildcharakter sowie für die kreative Anwendung der KODE® Verfahren und die Verdienste im Bereich des Werte- und Kompetenzmanagements.

Es sind vor allem Vorhaben interessant, die KODE® in seiner Anwendung hinsichtlich seines Nutzens für die Personalentwicklung anschaulich, originell, vielfältig und zukunftsgerichtet verdeutlichen.

Insofern sollten sie folgende Kriterien erfüllen:

  • den Kompetenzbezug
  • den Praxisbezug
  • die Qualität
  • den Innovationsgehalt
  • den Nutzen
  • und möglichst noch die Mittelstandseignung.

 

Buchtipp: „Physio 2030. Der Kompetenzkompass für die Ausbildung in der Physiotherapie“

 

Das könnte Sie auch interessieren:

ZVK-Stiftung schreibt Fördermittel für Forschungs- und
Evaluationsprojekte in der Physiotherapie aus

App zum E-Rezept vorgestellt

Update: Videotherapie und Online-Angebote

 

 

Quellen: Kodekonzept