Der Verband Physikalische Therapie (VPT) hat im Hinblick auf die steigenden Coronazahlen Informationen zur Pandemie von A-Z zusammengefasst. Zudem hat er eine Tabelle zu den Corona-Schutz-Verordnungen und -Regeln in den jeweiligen Bundesländern zusammengestellt.

[jr] Durch die Veröffentlichung der bundesweiten Allgemeinverfügung am 28.10. 2020 zu den neuen Corona-Auflagen ergeben sich für viele Physiotherapeuten unzählige Fragen. Diese versucht der VPT zu beantworten.

Corona-ABC

Der Verband Physikalische Therapie hat zu den meistgestellten Fragen umfangreiche Informationen in Form eines A-Z von A wie Ausfall von Therapeuten, über K wie Kurzarbeitergeld bis hin zu Z wie Zugangsbeschränkungen in Pflegeheimen erstellt. Unter dem jeweiligen Stichwort finden Sie Antworten auf Ihre möglichen Fragen sowie Verlinkungen zu den relevanten Quellen. Der VPT aktualisiert und erweitert die Liste ständig.

Corona-Schutz-Verordnungen nach Bundesland

Da in jedem Bundesland andere Verordnungen gelten, hat der VPT für alle Interessierten eine Tabelle zur Übersicht der geltenen Corona-Schutz-Verordnungen und Corona-Regeln der entsprechenden Bundesländer erstellt.

Je nach Verfügbarkeit können Sie dort Informationen aus Ihrem Bundesland entnehmen.

Die Tabelle wird bei Bedarf durch den VPT aktualisiert.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Verlängerung der Regelungen zum Kurzarbeitergeld bis 2021

Update: Sonderregelungen des G-BA

Corona: Massage, Gerätetraining & Co

 

Quelle: Verband Physikalische Therapie