Der Master Physiotherapiewissenschaft (PTW)* verknüpft Praxis und Wissenschaft. Im Fokus stehen spezifische Fragestellungen der Physiotherapie von heute und morgen.

Der zum Sommersemester 2021 startende Studiengang setzt an dem Bedarf der Implementierung neuer Versorgungskonzepte und innovativen Entwicklungen im Gesundheitswesen an. Es existiert zunehmend Nachfrage an spezifisch und akademisch qualifizierten Physiotherapeut*innen, die ihre Versorgungsangebote auf höchstem Niveau zukunftsorientiert konzipieren, umsetzen und evaluieren.

Sie erwerben vertiefte fachlich und wissenschaftlich fundierte Kompetenzen sowohl für Kontexte im Bereich Forschung und Entwicklung als auch für unmittelbare Versorgungssituationen unter Berücksichtigung neuer Technologien.

Der Schwerpunkt liegt in der physiotherapeutischen Forschung, doch explizit mit einem hohen Anwendungsbezug und auch praktischen Inhalten. Thematisiert werden verschiedene Forschungsbereiche wie die Grundlagenforschung, die klinische Forschung und die Versorgungsforschung, stets unter besonderer Beachtung der Physiotherapie.

Bewerbungen bis zum 15.01.2021,Online-Infotermin am 13.01.2021.

Alle Infos: hs-gesundheit.de/ptw

*Der Studiengang befindet sich im laufenden Akkreditierungsprozess. Alle Inhalte und Angaben erfolgen daher unter Vorbehalt