Veranstalter:   Dr. Becker Klinikgruppe

Wann:             Mittwoch, den 16. Dezember 2020 von 17 Uhr bis 20 Uhr

 

Das Angebot richtet sich an Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten/innen, Logopäden/innen, Ärzte/innen sowie Psychotherapeuten/innen in Akut- und Rehakliniken und im ambulanten Bereich. Jetzt kostenfrei anmelden!

Die psychosomatischen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

Inhalte:
Wie ist mit den Einschränkungen des sozialen Lebens umzugehen? Wie sind Beruf und Alltag weiterhin zu bewältigen? Im Rahmen unseres COVID19-Online-Symposiums zu den psychischen Folgen der Corona-Krise werden Expertinnen und Experten unter anderem beleuchten, vor welche Herausforderungen Therapeuten/innen in der ambulanten und stationären Versorgung gestellt werden.

Informationen zum Veranstaltungsformat:
Die Teilnahme ist kostenlos. Besondere technische Kenntnisse und Ausstattungen sind nicht erforderlich. Sie erhalten nach der Anmeldung über das Formular einen Link zur Teilnahme. Sie werden selber nicht gesehen, alle Teilnehmer sehen nur die Referenten/innen. Während des Symposiums haben Sie dennoch die Möglichkeit, über eine Chatfunktion Fragen zu stellen. Den Anmeldelink finden Sie unten.

Jetzt anmelden

Zum Programm und zu den Referenten/innen