Als brandneu kann man die Workstation von redcord nun nicht mehr beschreiben, schließlich gibt es das norwegische Konzept bereits seit mehr als 30 Jahren. Allerdings haben die Therapeuten in Skandinavien nun zur Optimierung der Neurac-Therapie das neue Vibrationsmodul „Stimula“ auf den Markt gebracht, welches im Vergleich zum Vorgänger gleich mehrere hocheffiziente Neuerungen mit sich bringt. Neben den erweiterten Frequenzbereichen (15-99 Hz) bietet der neue Stimula auch die Möglichkeit, die Adaption des Patienten durch eine Randomisierung von Zeit und Frequenzbereich zu verhindern.

Jetzt exklusiv unter www.svggermany.de/redcord