Kreuzschmerzen (LBP) sind einer der Hauptgründe für Beeinträchtigungen des täglichen Lebens. Oft sind sie mit kostenintensiven, ineffektiven und teilweise sogar schädlichen Interventionen assoziiert.

[jr] In einer, im British Journal of Sportsmedicine erschienenen, Veröffentlichung aus 2019 gehen die Autoren auf die Basics ein und stellen zehn Fakten zu Rückenschmerzen vor. Sie zeigen unter anderem auch die vielen nicht-hilfreichen Ansichten bezüglich LBP auf, welche nicht zuletzt durch die Medien, Industrie und wohlmeinende Ärzte bestätigt werden.

Um den Inhalt dieser Veröffentlichung einem breiteren Publikum zu erschließen, hat Pain-Ed.com ein Video kreiert, welches die zehn Fakten sehr gut verdeutlicht:

 

 

Quelle: Pain-Ed.com, Originalpaper,

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Kreuzschmerzen: Welche Prädiktoren sind wichtig zur Vorhersage der Einschränkungen nach sechs Monaten?

Nacken- und Kreuzschmerzen: Hilft neben physiotherapeutischen Maßnahmen langfristig eine Arbeitsplatzintervention?

Chronische Kreuzschmerzen: Ist die spinale Manipulation eine sinnvolle Ergänzung zum Heimtraining?