News
23. Juni 2021

Mit Abendsport nächtlichen Blutzucker senken

Sport am Abend senkt die nächtlichen Blutzuckerwerte und kann die Auswirkungen einer fettreichen Diät besser abmildern als morgendlicher Sport. Das hat eine australische Studie mit übergewichtigen Männern mit erhöhtem Diabetesrisiko ergeben.

Lesezeit: ca. 1 Minute
Dudarev Mikhail / shutterstock.com

[jr] Der Tag-Nacht-Rhythmus regelt viele Körperfunktionen, so auch den Energiestoffwechsel. Dass dieser Rhythmus durch sportliche Aktivität beeinflusst werden kann, haben tierexperimentelle Studien bereits gezeigt. Australische Forscher haben diese Wirkung am Menschen überprüft und bewiesen, dass sich auch hier der Tag-Nacht-Rhythmus sowie Energiestoffwechsel durch sportliche Aktivität beeinflussen lässt. Die Meldung ist nach Registrierung auf arzteblatt.de abrufbar.