Die demografische Entwicklung führt zu einem stark wachsenden, physiotherapeutischen Versorgungsbedarf. Demgegenüber steht eine stetig sinkende Zahl von Physiotherapeuten bundesweit. Es gilt, flächendeckend die Versorgung der Patienten mit aktiver Therapie und den fließenden Übergang in die Prävention sicherzustellen. Die E+S Gesunde Lösungen GmbH hat für diesen Zweck das digitale Therapie-Assistenzsystem YOLii entwickelt.

Das Medizinprodukt YOLii unterstützt sowohl den Therapeuten als auch den Patienten von der Einzel- über die Gruppentherapie bis in den Bereich der Häuslichkeit. YOLii digitalisiert die aktive Therapie, entlastet damit das Team und verschafft zeitliche Freiräume. Denn gelangen mehr Patienten in die Gruppentherapie, erhalten Patienten mit Einzeltherapiebedarf auf der Warteliste schneller ihre notwendige Behandlung.

YOLii ermöglicht individuelle Therapie in größeren Patientengruppen mit heterogenen Beschwerdebildern. Für Therapeuten und Kostenträger bedeutet dies eine leitlinienkonforme, evidenzbasierte Physiotherapie. YOLii ist damit ein wesentlicher Bestandteil der Versorgung und zukünftigen Telematikinfrastruktur im 1. Gesundheitsmarkt. Bereits über 160 Einrichtungen setzen bundesweit auf die innovative Software mit modernster Hardware der E+S Gesunde Lösungen GmbH.

Erfahren Sie mehr auf der E+S Webseite oder rufen Sie uns an:
E+S Gesunde Lösungen GmbH, Hamburg, Telefon 040 890 61 63, info@gesund-es.de