News
14. Juni 2022

FitnessConnected 22 – kurze Wege im smarten ICM der Messe München

Damit die FitnessConnected 2022 für Aussteller und auch Besucher so angenehm wie möglich wird, haben die Verantwortlichen die Hallenplanung noch etwas optimiert. Die FitnessConnected mit Ihrem Schwerpunkt „Commercial Fitness“ zieht um von der Halle C1 in das Internationale Congress Center Munich (ICM) – ein noch passenderes Setting. Der Clou: die direkte Nachbarschaft zur therapie MÜNCHEN, die wie ursprünglich geplant in der Halle B 0 bleibt.

Lesezeit: ca. 1 Minute
FitnessConnected

Neben den beiden klar räumlich abgegrenzten Formaten bietet die FitnessConnected zudem im ICM eine „Mixed Zone“ für solche Aussteller an, die sich in beiden Segmenten zuhause fühlen. Erreicht werden können die FitnessConnected und die therapie MÜNCHEN über einen gemeinsamen Eingang. Diese räumliche Konzeption ist auch ein symbolischer Akt: Sie unterstreicht die enge Verbindung, die die beiden Fachmessen auch zukünftig haben werden.

Gleichzeitig können sich Aussteller klar positionieren und bewegen sich dennoch in einem interdisziplinären Umfeld und Austausch. Ebenso die gute Anbindung an den Bereich Home Fitness der ISPO Munich, die dritte Premium-Fachmesse im Verbund, bleibt erhalten: Dieser Bereich zieht eine Halle weiter von der C2 in die C1. Das Beste aus Fitness, Gesundheit und Sport ist also auf kurzen Wegen zu erreichen – in einer jetzt noch besseren Anordnung.

Damit ihr wie gewohnt bereits vorab eine sehr gute Vorstellung vom Setting bekommt, könnt ihr die Aufplanung im ICM unter diesem Link einsehen.

Eine virtuelle 360-Grad-Tour durch die Location macht ihr hier.

Voraussichtlich Ende Juni / Anfang Juli können sich Aussteller auch live vor Ort in München ein Bild machen.

Quelle: FitnessConnected