Anzeige · News
23. Januar 2023

Highlights Digital 2023 – Parkinson und Bewegungsstörungen

Die Parkinson-Krankheit ist nach der Alzheimer-Demenz die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. Seien Sie dabei, wenn sich bei Highlights Digital 2023 vom 16. bis 17. März 2023 nationale und internationale Expert:innen interaktiv austauschen und über den aktuellen Stand der Forschung, Diagnostik und Therapie von Bewegungsstörungen informieren

Lesezeit: ca. 1 Minute
Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen e.V.

Parkinson und Bewegungsstörungen
2. Highlights Digital Veranstaltung am 16. und 17. März 2023

Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung „Highlights Digital“ im März 2021 hat sich die Deutsche Gesellschaft für Parkinson e.V. (DPG) dazu entschieden, auch in 2023 eine virtuelle Veranstaltung anzubieten.

Die Parkinson-Krankheit ist nach der Alzheimer-Demenz die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. Neben der motorischen Beeinträchtigung treten bei den Betroffenen auch eine Vielzahl nicht-motorischer Symptome auf, die die Lebensqualität maßgeblich beeinflussen und zur Komplexität der Krankheit beitragen.

Registrieren Sie sich jetzt und verpassen Sie nicht, wenn sich bei Highlights Digital 2023 vom 16. bis 17. März 2023 nationale und internationale Expert:innen interaktiv austauschen und über den aktuellen Stand der Forschung, Diagnostik und Therapie von Bewegungsstörungen aus erster Hand informieren.

Neben den Fachärzt:innen wendet sich „Highlights Digital 2023“ auch ausdrücklich an Vertreter:innen von spezialisierter Pflege und aktivierenden Therapien, insbesondere an Parkinson-Nurses, denn die interdisziplinäre Versorgung steht immer im Mittelpunkt der Behandlung.
Vertreterinnen und Vertreter der Pressemedien sind ebenfalls herzlich eingeladen, sich für die Veranstaltung akkreditieren zu lassen.

Der Kongress wird von der Berliner Ärztekammer zertifiziert werden.

Weitere Informationen zu Highlights Digital 2023 finden Sie auf http://www.dpg-akbont-kongress.de